Über das Buch

Böses Lesen, Gutes tun …

 

Finsterböses Bayern: Cover

 

25 renommierte Autoren, in Bayern geboren oder dort lebend, haben sich den dunklen Seiten ihrer Heimat gewidmet und zeigen in hochspannenden, bewegenden, skurrilen und humorvollen Kurzkrimis ihr ganzes Können.

Finsterböses Bayern lesen, das heißt, Böses lesen und dabei Gutes tun: Der Reinerlös aus dem Verkauf fließt an den Bayerischen Hospiz- und Palliativverband (BHPV). Das Buch (ab Mai 2015 erscheint es übrigens in der zweiten Auflage!) kann direkt beim Allitera Verlag und in jeder (Online-)Buchhandlung bestellt werden.

Hospizvereine können das Buch zu einem rabattierten Preis erwerben und/oder sich personalisierte Auflagen drucken lassen.

Falls Sie als Unternehmen die wertvolle Arbeit des Bayerischen Hospiz- und Palliativverband unterstützen wollen, finden Sie hier ein attraktives Angebot.

Beim Verlag bestellen